Chevrolet G20 1981 Lackaufbereitung


Lackaufbereitung

Die Lackierung dieses Chevrolet G20 Vans ist zwar nicht original, aber dennoch ganz schön in die Jahre gekommen. Da die Substanz aber gut erhalten war, konnten wir den Lack mit Spezialpolitur in mehreren Arbeitsgängen wieder aufbereiten. Dies ist nicht immer und mit allen Lacken möglich. Bei einer roten Unilackierung kann der Effekt aber mitunter frappant sein.

Es können nach der Aufbereitung aber gewisse Krazer wieder viel besser sichtbar werden, welche vorher von der "Patina" verschleiert wurden. Im Vergleich zu einer Neulackierung wurden allerdings nur ein Bruchteil der Kosten fällig, so dass es sich um eine valable Alternative handelt. Die Besitzerin jedenfalls ist mit dem erreichten Resultat zufrieden.